TIERTAFEL KÄRNTEN 

 Ab Februar 2024 freuen wir uns wieder jeden 3. Samstag auf Euren Besuch an unserem neuen Standort in der KLAGENFURTERSTRASSE 42/9500 Villach! Nächste Tiertafel: 15.6..2024 um  12h - 16 h.  Die weiteren Termine finden Sie hier.

Update: Hier kommen Sie zu unserer AMAZON-WUNSCHLISTE ! (bitte auf den Banner klicken) 

DIE  ERSTE TIERTAFEL IN KÄRNTEN AM 17.12.2022 konnte über 50 Tieren und deren Besitzern helfen !! Danke an alle Spender, sowie an alle HELFERINNEN und PARTNERINNEN, die dies möglich gemacht haben. Die 2. Tiertafel konnte ca 100 (!) Tiere und deren Besitzer unterstützen, ebenso bei der 3. Tiertafel stieg unsere Kundenanzahl.


Aktuell beträgt  die Zahl der zu versorgenden KundInnen über 100  mit mehr als 250 Haustieren  gesamt (Status 04/2024 - mehr als 160 Katzen, 59 Hunde sowie 11 Nager(gruppen)). In Not geratene HaustierbesitzerInnen aus ganz Kärnten, die den Kundenstatus (siehe u.a.) erfüllen, können mit uns Kontakt aufnehmen.  


HIER finden Sie FRAGEN UND ANTWORTEN FÜR KUNDEN, SPENDER und PARTNER  der TIERTAFEL zusammengefasst - weitere Details finden Sie in den Fotos!

WAS IST EINE TIERTAFEL ?
Bei einer Tiertafel können einkommensschwache Haustierbesitzer (Hunde, Katzen, Kleintiere/Nager/Zierfische/Vögel)  zu bestimmten Ausgabeterminen ohne Anmeldung KOSTENLOS Tierfutter und Tierzubehör beziehen.

WAS IST DAS ZIEL EINER TIERTAFEL ?
Das Ziel ist es, Haustierhaltern die weitere Haltung ihres geliebten Haustiers auch in schwierigen Zeiten zu ermöglich, Vernachlässigungen von Haustieren rechtzeitig zu verhindern (aus Geldnot) und eine Abgabe im Tierheim zu verhindern. Eine gleichzeitige Neuanschaffung von Haustieren wird von der Tafel nicht unterstützt!  Das Konzept unterstützt auch den Nachhaltigkeitsgedanken im Produktkonsum und dessen Verwendung .

WAS IST UNSERE MISSION ?
 

Sich ein Tier anzuschaffen, bedeutet nicht nur Verantwortung für ein Lebewesen zu übernehmen, sondern ist auch mit finanzieller Verantwortung verbunden. 

 

Tiertafeln unterstützen in der Regel nur jene Tierhalter, deren Tiere schon vor der Hilfsbedürftigkeit im Haushalt lebten. Wer sich ein Tier anschafft, obwohl nur geringe finanzielle Mittel zur Verfügung stehen, der kann nicht erwarten, dass andere die Kosten dafür tragen. Wir unterstützen durch Tierfutter und – zubehör, sowie durch Partner-Dienstleistungen (Tierärzte) oder Ansprechstellen für Fragen/Themen im Bereich der Tierhaltung. 

 Mission der Tiertafeln ist es nicht, jedem die Tierhaltung zu ermöglichen, indem wir die finanzielle Verantwortung übernehmen. Nein, wir wollen jenen helfen, die durch eine plötzliche finanzielle Notsituation, z.B. durch Arbeitslosigkeit, Krankheit, Trennung oder Pensionsantritt nicht mehr genug Geld haben, um ihr Tier zu versorgen. Damit wollen wir verhindern, dass diese Menschen sich von ihren Tieren trennen müssen. 

 Eine Tiertafel untersagt strikt die Anschaffung neuer Haustiere während des Tafelbezugs – außer unter Bestätigung eines Tierarztes/wenn ein Tier verstirbt und das Partnertier leidet oder es sich um ein (bestätigtes und auszubildendes) Therapietier handelt. Anderenfalls wird der/die Kunde/in vom Bezug der Tiertafel ausgeschlossen. 

 Wir begleiten die Menschen solange bis sie wieder allein für ihre Tiere sorgen können oder bis das Tier verstirbt. 


WIE FINANZIERT SICH EINE TIERTAFEL ?
(Siehe Anhang/Spenderblatt zum Download)

Eine Tiertafel finanziert sich zu 100 % aus Spenden und/oder Subventionen. Von Privatpersonen, Handels- und Produktionsunternehmen, als auch von öffentlicher Hand. Eine Tiertafel ist zu 100 % gemeinnützig.
Für die TIERTAFEL KÄRNTEN wurde ein eigenes,  ausschließlich dem Verein der Tiertafel zweckgewidmetes Spendenkonto eingerichtet:

Das Bank- und Spendenkonto für die „TIERTAFEL KÄRNTEN“
RLB Kärnten
IBAN: AT92 3900 0005 0509 5195
BIC RZKTAT2K

Hier können Sie über
PAYPAL spenden (bitte auf PAYPAL klicken)!

Es können auch SACHSPENDEN direkt an der Tiertafel abgegeben werden - bitte nehmen Sie mit uns im Vorfeld (KATZPLATZ-TEAM) Kontakt auf ! Oder im SoMa Villach Klagenfurterstraße 6, 9500 Villach Mo - Fr 9- 12 h. 


In den INTERSPAR-MÄRKTEN Villach Ringmauergasse sowie Atrio, sowie in St. Veit an der Glan und in der Durchlassstraße KLAGENFURT haben wir Futterspendenboxen für die Tiertafel. Ebenso bei BILLA/Dreschnigstraße Villach, BILLA PLUS Bruno Kreisky Straße 25, SPAR/Bruno -Kreisky Straße Villach, sowie SPAR/Tirolerstraße Villach, sowie SPAR/Ossiacherstraße 27 Villach SPAR FELDKIRCHEN 10. OKTOBERSTRASSE sowie BEI PERRO SHOP VILLACH Handwerkstraße 24 UND DEXTERs Franz Xaver Wirth Straße VILLACH, sowie Hundesalon QUEENY Pogöriacherstraße 56 in Villach und BILLIGSDORF Maria Gailer Straße 34 9500 Villach und bei HAGEBAU MÖSSLER in der Mösslerstraße 1, 9523 Landskron !!


AUCH BEI DER TIERTAFEL SELBST NEHMEN WIR GERNE FUTTERSPENDEN UND TIERZUBEHÖR ENTGEGEGEN: von 11 - 16.30 Uhr !


Unsere AMAZON-WUNSCHLISTE finden Sie HIER: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/24U7LP1AJ364U?ref_=wl_share


ES DIE MÖGLICHKEIT EINES UNTERNEHMENS-SPONSORINGS!

( Hier Details sowie in den Bildern/Download)

Da wir aktuell  - und auch für die nächste, absehbare Zeit nicht mit öffentlichen Subventionen rechnen (können) und uns zu 100 % aus Spenden finanzieren, haben wir auch SPONSORING-PAKETE für TIERFREUNDE unter den WIRTSCHAFTSTREIBENDEN mit SoMa Sozialmarkt Kärnten "geschnürt"!!


Also, liebe UnternehmerInnen, Industrielle, Gewerbetreibende und Selbständige: eventuell möchten Sie mit uns Ihr Unternehmen als WERBEFLÄCHE abbilden, wie in unseren SPONSORING-PAKETEN angeführt !!  Nähere Informationen finden Sie am Ende der Seite unter den Bildern, kontaktieren Sie uns gerne!


WEN UNTERSTÜTZT DIE TIERTAFEL UND WAS IST DAFÜR NOTWENDIG?
 (Siehe hier: Kundenkriterien als Download)

Die Tiertafel unterstützt gezielt einkommensschwache Personen - für den Bezug vorgesehen sind private HaustierhalterInnen mit einer SoMa-Einkaufskarte (in jedem SoMa Markt in Kärnten kostenlos erhältlich)

Die o.a. und allfällige ergänzende Angebote der TIERTAFEL KÄRNTEN können Personen in 

beziehen (kein Rechtsanspruch), die folgendes monatliches Netto-Einkommen nicht überschreiten:

 

·           Einpersonenhaushalte bis    € 1.360,--

·           Zweipersonenhaushalte bis € 1.880,--

·           Für jede weitere Person im Haushalt + € 310,--

·           Familienbeihilfe, Pflegegeld und Alimente werden zum Einkommen nicht hinzugerechnet.
 
Alimente werden als besondere Belastung vom Einkommen abgezogen.

  

WAS wird für die Einkaufskarte gebraucht (vorher in einem SoMa Markt abzuholen):

Achtung ! Die Einkaufskarte wird jeweils pro Haushalt ausgestellt.

 

·           Personalausweis + aktuelles Foto

·           aktuelle Meldezettel aller im Haushalt lebenden Personen

·           Einkommensnachweise aller volljährigen Personen im Haushalt bzw. die Klagenfurter Stadtkarte


WAS MUSS ICH - AUSSER DER EINKAUFSKARTE - ZUM AUSGABETERMIN MITBRINGEN?
Es ist keine Anmeldung im Vorfeld notwendig, auch nicht für die Einkaufskarte (Ausstellung im SoMa Markt). Bitte nehmen Sie die Daten Ihrer Haustiere (mehr als 4 werden in einem Haushalt nicht unterstützt) kurz mit, hierfür reichen Impfpässe, Notizen, Tierarztrechnungen, Fotos. Wir nehmen die Daten Ihrer Haustiere für die Bezugszeit der Tafel auf. Sollten Sie ihren geliebten Hund mitbringen, so gilt LEINENPFLICHT (bzw. das Tragen eines Maulkorbs). Halten Sie Abstand zu den anderen - wir möchten einen ruhigen Verlauf bei der Ausgabe sicherstellen. KATZEN und KLEINTIERE DÜRFEN NICHT ZUR TAFEL MITGEBRACHT WERDEN!!

BESTEHT EIN RECHTSANSPRUCH AUF LEISTUNGEN DER TIERTAFEL KÄRNTEN ?

NEIN- die Einrichtung ist freiwillig, es besteht kein Rechtsanspruch. Die Tiertafel finanziert sich zu 100 % aus freiwilligen Spenden.


Voraussetzungen für Bezugsmöglichkeit an der TIERTAFEL KÄRNTEN:


- Die Haustiere (max 4 werden von der Tiertafel KÄRNTEN unterstützt) müssen im eigenen Haushalt leben. Die Tiertafel kann Tierbesitzer mit einer erhöhten Anzahl  von Haustieren  

(mehr als 4)  generell ablehnen. 

- Die Tiere dürfen nicht bis mind 6 Monate vor dem Erstbesuch der Tiertafel angeschafft worden sein - und bevor eine Notsituation eingetreten ist 

- Die Angaben zu den Tieren (Einverständniserklärung an der Tafel) müssen wahrheitsgetreu sein

- Das Tierfutter-/Zubehör darf nur für die eigenen Tiere verwendet werden (nicht verkauft/verschenkt)

- Es dürfen für die Bezugsdauer an der Tiertafel keine weiteren Haustiere angeschafft werden

- der Einkommensstatus lt. SoMa Einkaufskarte hat sich nicht verändert und entspricht den Voraussetzungen der TIERTAFEL KÄRNTEN 
_ bei Flüchtlingsstatus: hier ist eine Bestätigung notwendig über die Tiere (Besitzstatus im Drittland schon vor der Flucht) sowie eine Bestätigung über die zeitgleiche Einreise der eigenen Haustiere bei Aufnahme in Kärnten , alle anderen Nachweise wie o.a´. (Impfpässe, Chipnummern etc.) 


Bei Nichteinhaltung erlischt der Kundenstatus an der TIERTAFEL KÄRNTEN. Generell besteht kein Rechtsanspruch.


GIBT ES DIE TIERTAFEL KÄRNTEN ÜBER UNSEREN VEREIN AUCH IN ANDEREN STÄDTEN IN KÄRNTEN AUSSERHALB VON  VILLACH ?

NEIN!

Die Tiertafel findet für die nächsten  Monate  jeden 3. Samstag im Monat weiterhin in VILLACH statt:  an unserem neuen Standort in der KLAGENFURTERSTRASSE 42 9500 Villach statt.

Für 2024 planen wir eine Anbindung der Regionen Spittal/Klagenfurt in Form eines gratis Busses (der neue Standort 2024 befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Villach - generell mit guter Zug- und  Busanbindung!) , sowie für St. Veit und Wolfsberg ein eigenes Konzept ("Tierecken"/SoMa) .

WER BETREUT MICH BEI DER TIERTAFEL VILLACH ?
Für die lokale  Ausgabe (und Organisation) wurde eine Team von freiwilligen, ehrenamtlichen Helfern im Tierschutz zusammengestellt. Sie finden vor Ort jeweils eine/n Expertin für Hunde, Katzen als auch für Kleintiere. Ein/e Mitarbeiterin des Tierheim Villachs ist ebenfalls vor Ort.

GIBT ES AUCH EINE TIERÄRZTLICHE VERSORGUNG ODER ERMÄSSIGUNG VON LEISTUNGEN FÜR DIE TIERTAFEL KÄRNTEN?
Es gibt keinen Tierarzt oder keine Fellpflege-Unterstützung vor Ort. 

Tierärzte in Villach unterstützen aus eigener sozialer Initiative als Partner die TIERTAFEL-KÄRNTEN. Voraussetzung für eine VET-Karte der Tiertafel ist ein TIERTAFEL-KUNDENSTATUS (sie müssen also persönlich vor Ort sein bei der Tafel mit allen obigen Unterlagen).

In erster Linie empfehlen wir, mit Ihrem aktuellen Tierarzt Ihres Vertrauens über Ihre Notsituation offen zu sprechen! Wir sind wissen, dass viele Tierärzte ohnehin Menschen in finanzieller Not entgegenkommen, nicht nur Tiertafel-PartnerInnen. Alle weiteren Informationen in einer Notsituation erhalten sie an der Tiertafel selbst.

WIE KANN ICH PARTNER WERDEN ALS GEWERBLICHER HÄNDLER UND/ODER PRODUZENT, ALS CHARITY-PARTNER, ALS TIERARZT oder HUNDESALON?
Wir nehmen laufend Kontakt mit potentiellen gewerblichen Spendern (Händler/Produzenten) auf und freuen uns über JEDER freiwillige Spende und/oder Kontaktaufnahme für die Ermöglichung dieses Projekts. Wir danken auch den bisherigen CHARITY-PARTNERN und Spendern, die uns schon beim Aufbau der Tiertafel bis dato unterstützt haben ! Sie finden diese hier auf unserer Homepage .

SoMachen wir die Welt ein Stück weit besser !

Euer  TIERTAFEL-TEAM!


Klicken Sie hier und nehmen mit uns direkt Kontakt auf! 


 

HIER FINDEN SIE AKTUELL INFORMATIONEN FÜR KUNDINNEN DER TIERTAFEL KÄRNTEN !! 


HIER FINDEN SIE INFORMATIONEN FÜR SPENDERINNEN: